Qigong

Eine uralte Bewegungs - Kunst aus China die jeder erlernen kann. Sie wird im Stehen, Sitzen oder Liegen ausgeführt, von stärker bewegt bis ganz still.

Systematische, regelmässige Qigong - Übungen stärken das Qi (Lebensenergie), fördern das Erhalten der Gesundheit und die Gesundwerdung. Die langsamen Abläufe der jeweiligen Übung erhöht deine Konzentration, du fühlst dich bei der Sache.

Stichworte Qigong

schafft allgemeines Wohlbefinden, Leichtigkeit, Heiterkeit, Weite, Entspannung, Jugend, Schönheit, wirkt positiv auf den Geist, das Nervensystem und den gesammten Organismus, etc.

Katharina Sorg dipl. Qigong - Lehrerin SGQT EMfit annerkannt und Taiji - Lehrerin